- Cerro Torre

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

12.12. 2.Snowrun Schladming

Bei der zweiten Austragung des Schitourenbewerbes auf der Planai galt es 1000HM zu überwinden. Die Cerro Torre Sportler Alex Aichmaier und Michael Fürstaller konnten mit tollen Leistungen aufzeigen und erreichten die Plätze 22. und 55. wir gratulieren sehr herzlich.

 

12.09. 28. Red Bull Dolomitenmann

Zum 10 jährigen Jubiläum des Cerro Torre Teams standen bei unserem Saisonhighlight diesmal 3 Teams am Start. Diese waren folgendermaßen aufgestellt Cerro Torre Installationen Reiter (Berglauf Gernot Hammer, Paragleiten Manfred Koppatz, MTB Christian Nistelberger, Kanu Daniel Egger) sowie Cerro Torre Sport Zauner (Berglauf Alexander Aichmaier, Paragleiten Alois Zauner, MTB Markus Feyerer, Kanu Jürgen Stich) und Cerro Torre Junior Team Hild Tore (Berglauf Michael Fürstaller, Paragleiten Martin Bersch, MTB Christoph Pusterhofer, Kanu Manfred Stich).

Bei traumhaften äußerlichen Umständen ging der Wettkampf über die Bühne und unsere Athleten konnte wieder mit super Leistungen überzeugen was folgende Plätze 31., 36. und 81. ergab.

Nach diesem tollen Wettkampf wurde ihm Kreise der vertretenen Cerro Torre Familie gegessen und zusammen die legendäre After-Race-Party am Lienzer Hauptplatz genossen wo wieder die einzigartige Stimmung im Team zeigte auf die wir wahrlich stolz sein können!

Zum Schluss noch ein riesengroßes dankeschön an die tollen Betreuer sowie den Sponsoren ohne diese solche Leistungen niemals möglich gewesen wären!  


 

 

29.08. 15.Gesäuse Perle X-treme Bergduathlon (Gaishorn)

Bereits zum 15ten mal wurde dieser traditionelle Duathlon nun schon ausgetragen wo es galt 8,2km und 813HM mit dem Bike und 4,0km und 215HM laufend zu bewältigen. Unser Team bestehend aus Patrick Brieler und Michael Fürstaller konnte einen grandiosen Tagessieg einfahren und stellten damit ihre tolle Form unter Beweis.

Wir gratulieren sehr herzlich!!!



 

16.08. Schattberg Berglauf

Beim Berglauf auf den vom Mountain Attack bekannten Schattberg erreichten Alexander Aichmaier, Patrick Brieler und Michael Fürstaller die Plätze 2., 9. und 15. Wir gratulieren zu den tollen Leistungen!


 

27.07. Loser Gipfelberglauf

Hinauf zum Loser hielt Michael Fürstaller mit Platz 10 die Flagge der Cerro Torres in die Höhe.

 

26.07. ETU Triathlon EM in Genf

Wir gratulieren Bernadette Deisenberger zur Bronzemedaille bei der ETU Triathlon EM im Sprint sehr herzlich.

 

26.07. Selzthal Radmarathon

In seiner Trainingsregion in welcher die Classic Strecke verläuft konnte Christian Nistelberger in einer Zeit von 4:08:53 den hervorragenden 4.Gesamtrang belegen. Die Strecke beinhaltete 150km und 2300HM und war somit ein guter Formcheck in Richtung Red Bull Dolomitenmann.

 

19.07. Wachauer Radtage - Krone Champions Radmarathon (163km/3300HM)

Bei diesem Radmarathon konnte Markus Feyerer seinen Vorjahressieg wiederholen und gewann in einer Zeit von 4h37min30sec.


 

19.07. Großglockner Berglauf

Bei diesem prestigeträchtigem Rennen auf die Franz Josefs Warte (13km mehr als 1400HM) waren wieder viele Topstars der Berglaufszene vertreten. Unter diesen befanden sich auch Gernot Hammer, Michael Wadl und Michael Fürstaller. Dabei wurde Gernot 16ter mit einer Zeit von 1h26min07sec, Michael 32ter mit 1h30min48sec und Michael belegte den 97ten Rang in 1h38min51sec. Damit konnten sie wieder einmal ihre gute Form unter Beweis stellen und der Klub gratuliert recht herzlich.

 

12.07. Salzkammergut Trophy Bad Goisern

Unser Athlet Mario Fingerlos konnte bei der Extremdistanz (211km und 7000HM) einmal mehr seine tolle Form unter Beweis stellen und finishte als 7ter! Wir gratulieren recht herzlich.

 

27.06. 7.Gesäuseperlelauf in Admont

Nach einem starken Regenguss am Nachmittag starteten die Teilnehmer in den Viertel- und Halbmarathon. Das Team Cerro Torre war mit Reinhold und Barbara Maindl vertreten. Reinhold erreichte beim Halbmarathon mit einer Zeit von 1h29min16sec den 2ten Platz in seiner Klasse was den 5ten Gesamtrang bedeutete. Barbara absolvierte den Viertelmarathon in der Zeit von 58min49sec und gewann damit ihre Klasse. Herzliche Gratulation zu dieser super Leistung.


 

28.06.-04.07. Schwalbe Tour Transalp

Bei diesem Etappenrennen über die Alpen von Sonthofen nach Arco welches 880km und 19000HM beinhaltete und über legendäre Pässe wie etwa den Bernina,Julier oder den Gavia führte erreichte das Team mit Markus Feyerer und Mario Fingerlos den tollen 4ten Platz bei den Herren.



 

28.06. Zirbitzkogel Berglauf

Beim Berglauf auf den Zirbitzkogel konnten sich unsere Athleten Alexander Aichmaier als Sieger und Michael Fürstaller als 4ter perfekt in Szene setzen!


 

27.06. 29.Veitscher Grenzstaffellauf

Bei diesem Extremlauf über 54km und 2060HM waren unsere Athleten Alex Aichmaier und Michael Fürstaller im Einsatz. Dabei konnte Alex den 1.Platz und Michael den 2.Platz mit ihren jeweiligen Teams erreichen. Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

 

27.06. Lienz Dolomitensprint

Wie alle unsere Athleten ist auch Jürgen fleißig im Einsatz und bereitet sich gewissenhaft auf das Saisonhighlight den Red Bull Dolomitenmann und auf dem Weg dorthin konnte er mit dem 4ten Platz beim Dolomitensprint ein weiteres Topresultat einfahren.


 

14.06. Super Giro Dolomiti/Lienz

Dieser Radmarathon stellt mit seinen 232km und 5200HM eine Herausforderung für jeden Sportler dar und dieser stellten sich mit Markus Feyerer, Mario Fingerlos, Christoph Pusterhofer und Hubert Maurer gleich 4 Athleten von Cerro Torre. Und als ob die Schwierigkeit der Strecke nicht schon genug wäre spielte auch noch das Wetter eine Hauptrolle sodass der Bewerb zu einem Kampf ums Überleben wurde. Am Ende erreichte Markus Feyerer den 4ten Platz, Christoph Pusterhofer den 38ten Platz und Hubert Maurer den 58ten Platz. Mario Fingerlos musste in ausgezeichneter Position liegend wegen starker Unterkühlung und Schüttelfrost leider aufgeben!  

 

14.06. Schöckel Classic Berglauf

Bei diesem besonderen Berglauf entlang der Schöckel Lifttrasse waren unglaubliche 600HM auf nur 2km Strecke zu überwinden und auch bei dieser "Kletterpartie" waren unsere Athleten wieder Spitze. Was soviel bedeutet wie Platz 2 für Alexander Aichmaier und Platz 6 für Michael Fürstaller.


 

04.06. 22.Mugelberglauf

Bei diesem traditionellen Berglauf auf den Leobner Hausberg wo auf knapp 10km rund 1100HM bis zum Mugel Schutzhaus zurückzulegen sind konnten unsere Athleten wieder mit hervorragenden Leistungen glänzen. Alexander Aichmaier erklomm als 2ter abermals das Podium und Michael Fürstaller belegte den hervorragenden 9ten Platz bei diesem starken Starterfeld.

 

30.05. 15.St.Kathreiner Genusslauf

Bei diesem Lauf bewiesen unsere Läufer Alexander Aichmaier mit Platz 2 und Michael Fürstaller mit Platz 8 ihre aktuelle Topform.

 

16.05. Vienna Kanu Challenge

Zur Vorbereitung auf den Red Bull Dolomitenmann hat Jürgen Stich die Vienna Kanu Challenge bestritten und dabei den tollen 2.Platz belegt. Die Form scheint schon sehr gut zu passen!

 

08.05. 7.Fire Cross Run

Nach seinem Erfolg beim Tremmelberglauf konnte Alex Aichmaier auch diesmal wieder seine super Form unter Beweis stellen und siegte beim stark besetzten Fire Cross Run in Pichldorf! Eine weitere Talentprobe lieferte Michael Fürstaller der sich ebenfalls im Spitzenfeld klassieren konnte.

 

02.05. Trofeo Mezzalama

Bei diesem international top besetzten Skitourenrennen konnte Franz Deisenberger mit seinem Team den hervorragenden 20.Platz erkämpfen.

 

26.04. 1.Sporting Chocolate Tremmelberglauf - steirischer Berglauf Cup

Bei diesem erstmals ausgetragenen Berglauf über 6,1km und 564HM konnten sich Alexander Aichmaier als Gesamtsieger und Michael Fürstaller als 7ter insgesamt und Sieger in seiner Altersklasse gleich hervorragend in Szene setzen. Wir gratulieren recht herzlich!

 

26.04. Mürzmann Extrem Duathlon (10km/100km/20km)

Die Cerro Torre Staffel bestehend aus (Herbert Pross und Markus Feyerer) stellte sich diesem Extrembewerb wo es galt zuerst 10km zu laufen danach 100km radzufahren und dann noch einmal 20km zu laufen und dies auf einem äußerst welligem Kurs! Nach einer sehr guten Leistung beider Athleten konnte der Sieg in der Staffelwertung mit neuer Rekordzeit fixiert werde.

 

19.04. Parndorf ÖM Duathlon Kurzdistanz

Wir gratulieren Herbert Pross zum 2.Platz in der M40 bei den österreichischen Meisterschaften im Duathlon Kurzdistanz (10km laufen/40km radfahren/5km laufen).

 

17-19.04. Rafting Staatsmeisterschaften

Jürgen Stich konnte bei den österreichischen Staatsmeisterschaften im Rafting mit seiner Mannschaft Riversliders die Goldmedaille erringen. Dies war bereits der 4te österreichische Meistertitel für unseren Athleten wir gratulieren sehr herzlich!

 

11.04. 5.Hochkar Challenge

Bei der 5. Auflage der Hochkar Challenge gab es einen neuen Teilnehmerrekord und auch das Team Cerro Torre war mit 3 Staffeln und 3 Einzelteilnehmer stark vertreten. Zum Start in die Sommerwettkämpfe waren allen dementsprechend motiviert und es wurden wieder tolle Leistungen erbracht.

Der Sieg im Einzelbewerb durch Mario Fingerlos und die Plätze 3 und 10 für Alexander Aichmaier und Michael Fürstaller zeigen die Stärke unseres Teams.

Bei den Staffel gab es ein Sekundenduell um den Sieg wobei sich das Team Cerro Torre Installationen Reiter mit Herbert Pross, Markus Feyerer und Franz Deisenberger letzten endes knapp geschlagen geben musste und den 2.Platz belegte.
Die weiteren ausgezeichneten Ergebnisse waren Platz 10 für Team Cerro Torre Sport Zauner mit Patrick Peer, Christoph Pusterhofer und Mario Neuhold und Platz 11 für Team Cerro Torre Farben Feuchter mit Reinhold Maindl, Hubert Maurer und Manfred Koppatz.

Zu guter letzt sei auch noch den zahlreichen Unterstützern und Betreuern getankt die sich unermüdlich für das Team einsetzen den ohne sie wären diese tollen Ergebnisse nicht möglich!!!



Die Cerro Torre Familie...

 

08.03. Preberlauf

Für die Athleten vom Team Cerro Torre Mario Neuhold, Karl Neuhold und Christian Rammerdorfer
gab es wieder tolle Platzierungen.

 

07.03. 1.Warscheneck Extreme

Das heuer erstmals ausgetragenen Warscheneck extreme individual Rennen welches
neben den üblichen Aufstiegspassagen und den Abfahrten auch einen Klettersteigabschnitt
enthielt forderte den Athleten alles ab. Dabei konnte sich unser Cerro Torre Athlet Franz
Deisenberger den hervorragenden 2.Rang in seiner Altersklasse sichern.

 

01.03. 9.Edi Hindler Gedenklauf

Beim inzwischen schon legendären Skitourenrennen auf die Sonnschienalm konnte unsere
Athleten wieder mit tollen Leistungen überzeugen.

Athleten:
5.Karl Neuhold
11.Mario Neuhold
12.Herbert Pross
19.Christoph Rammersdorfer
23.Christoph Pusterhofer
37.Manfred Koppatz

 

30.01. Mondscheintrophy

Bei der Mondscheintrophy auf die Schmittenhöhe in Zell am See gab es den zweiten Platz in ihrer Damenwertung
für Bernadette Deisenberger und den fünften Platz für Franz Deisenberger in seiner Herrenwertung.

Herzlichen Glückwunsch!



 

16.01. 16.Mountain Attack



Den Start in die neue Saison bildete für unsere Wintersport Athleten die traditionelle Mountain-Attack in Saalbach.
Diese Topveranstaltung gilt als eines der Highlights in der nationalen Skitourensaison und dementsprechend motiviert
gingen unser Athleten zu Werke und haben auch wieder Topleistungen erbracht.

Schattberg-Race: Mario Fingerlos
Tour-Distanz: Mario und Karl Neuhold, Michael Fürstaller, Christian Rammersdorfer
Marathon-Distanz: Christian Nistelberger, Manfred Koppatz


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü